Schnelle Erdbeertorte

Bevor ich nachmittags die Kinder von der Kita abhole, gehe ich meist noch vorher einkaufen.  bin ich Dabei bin ich über einen kleinen Fertig-Biskuitboden gestolpert. Dazu habe ich noch Erdbeeren, Vanillepudding-Pulver und Sprühsahne gekauft und fertig war die Nachmittagsbeschäftigung für die Kinder, die nach der Kita immer hungrig sind. Obwohl sie in der Kita gerade gevespert haben, wenn ich sie abhole.

Zusammen haben wir den Pudding gekocht. Dabei haben wir anstatt 500 ml Milch nur 400 ml verwendet. Damit er etwas abkühlen konnte, haben wir anschließend die Erdbeeren gewaschen und halbiert. Danach wurde der Biskuitboden aus der Verpackung befreit. Die Kinder konnten zuerst den Pudding mit einem Löffel auf dem Boden verteilen. Der Kuchen wurde dann mit Erdbeeren verziert.

Gut hat es geschmeckt.

Zutaten:

  • Biskuitboden (gekauft oder selbstgemacht)
  • Pudding oder Jogurt
  • Erdbeeren oder andere Früchte
  • Wahlweise: Schlagsahne (gekauft oder selbstgemacht)
  • Wahlweise: Gehackte Minze in den Pudding unterrühren (Achtung: Ihhh-Grün-Gefahr)

 

Schreibe einen Kommentar