Wir geben (Ihren) Würmern ein Zuhause

Mit dem neuen Haus kommt die große Frage, was machen wir mit dem ganzen Müll, den eine fünfköpfige Familie so produziert. Als Gartenbesitzerin träumt man dann schnell von einem Kompost. Bei der Garten-Anlege-Recherche wurde mir schnell klar, dass unser Garten zu klein ist, um richtige Komposthaufen anlegen zu können. Jedoch bin ich über eine platzsparende Alternative gestoßen. Mit der kann man sogar in einer Wohnung einen Komposthaufen haben. Eine Wurmkiste!

Was ist eine Wurmkiste?

Ganz vereinfacht ausgedrückt eine Holzkiste mit Kompostwürmer. Dazu ein bisschen Erde und eine Abdeckung,schon hat man eine Wurmkiste und bekommt für seinen Abfall gehaltvolle Erde. Auf dieser Seite wird das Ganze etwas ausführlicher erklärt.

Solche Kiste kann man aus Holz, aber auch mit Plastikschalen selbst bauen. Ich habe mich gegen einen Besuch im Baumarkt entschieden und mir einen Bausatz bei wurmkiste.at bestellt. Diese wurde auch schon geliefert und am selben Nachmittag haben die Kinder und ich die Kiste zusammengebaut.

Kinder und Würmer?

Ein bisschen skeptisch haben die Kinder schon geschaut als ich Ihnen erzählt habe, dass wir Kompostwürmer als Haustiere bekommen werden. Na gut, ein Pferd oder Hund ist schon plüschiger, aber isst leider kein Biomüll und von den Hinterlassenschaften wollen wir gar nicht mal sprechen. Die Mittlere sprach aber schon beim nächsten Mal, dass sie die Würmer füttern möchte und so wie sie kleine Tiere durch die Gegend trägt, wird sie sicherlich mal Wurmspezialistin. Nachdem wir die Kiste zusammen gebaut hatten, wollten die Kinder die Würmer in die Kiste setzen. DIe Würmer werden in einem Sack mit Substrat geliefert. Nach dem der Inhalt des Sackes in die Kiste gekippt wurde, haben die Mädchen die Erde und Würmer gleichmäßig in der Kiste verteilt. Eigentlich wollten sie jedem Wurm einen Namen geben. Doch als ich ihnen sagte, dass es so um die 500 Würmer seien, haben sie schon bald das Namenvergeben eingestellt.

Wurmkiste mit Kindern

Die Kinder verteilen das Substrat mit den Würmer.