Alkoholfreie Maibowle mit frischem Waldmeister

Im Supermarkt bin ich über frischen Waldmeister gestolpert. Dabei bin ich doch schwanger und sollte keine Maibowle trinken. Den Waldmeister habe ich dennoch mitgenommen. Im Internet gab es leider kein Rezept für eine alkoholfreie Bowle, das mich ansprach. Aus diesem Grund kommt nun mein Rezept:

Zutaten:

  • 2-3 Zweige frischer Waldmeister
  • 1 l alkoholfreier Sekt (Rotkäppchen Rosé verleiht dem ganzen eine schöne Farbe)
  • 1 l Zitronenlimonade
  • Erdbeeren zur Deko und zum Essen

Zubereitung:

  1. Am Abend vorher die frischen Waldmeisterzweige pflücken und über Nacht zum Welken bringen, damit der Waldmeister sein Aroma entfaltet.
  2. Am nächsten Tag die Zweige für 10 – 20 Minuten in die Zitronenlimonade hängen.
  3. Die Erdbeeren waschen, klein schneiden und zur Limonade dazugeben.
  4. Den alkoholfreien Sekt dazugeben und die Bowle bis zum Genuss kalt stellen.

Variationsmöglichkeiten:

  • Wer es süßer mag, kann anstatt Sekt weißen Traubensaft verwenden.
  • Anstatt Erdbeeren eignen sich auch gefrorene Himbeeren.
  • Kein frischen Waldmeister zur Hand? Entweder ganz weglassen oder alternativ  Pfefferminze verwenden. Diese nicht anwelken lassen, sondern ein paar Stunden im Sekt ziehen lassen.

Prost!

Abendessen

Schreibe einen Kommentar