12 von 12 im Januar 2017

Der erste Zwölfte im neuen Jahr. Der erste Monat ist schon bald halb rum und wir hatten schon Schnee, sodass wir Schlitten fahren konnten. Heute taut der Schnee leider.

 

#1 – Babyspielzeug

BabyspielzeugDie Morgensituation ist aktuell sehr anstrengend. Die Große schläft abends zu spät ein und könnte dann mrogens lang schlafen. So muss ich sie wecken und dass mag sie gar nicht. Wer mag schon geweckt werden. In der Nacht wecken mich die Mittlere und der Kleine im regelmäßigen Rhythmus. Dazu kommt dass der Babysohn eine Schnupfnase hat und ab 5 Uhr sehr unruhig schläft. Dafür liegt er morgens ruhig auf einer Decke und spielt mit seinen Händen und Spielsachen, die man ihm in die Hand drückt.

 

#2 – Toastbrot mit Frischkäse und Salami

FrischkäseFragt man die Mittlere was sie essen möchte, bekommt man zu jeder Tageszeit die gleiche Antwort: Toastbrot mit Frischkäse und Salami. Das Brot muss natürlich wie es sich für eine Zweijährige in der Autonomiephase gehört SELBST beschmiert werden und da ich nicht möchte, dass dann eine Packung Frischkäse auf einer Scheibe Toastbrot landet, bekommt sie meist ein Schälchen mit ihrer Ration Frischkäse. (Morgens will die Kamera nur streifig im Küchenlicht fotografieren.)

 

#3 – Traumberuf Kassiererin

Nachdem die zwei Großen in der Kita waren, sind das Baby und ich Lebensmittel kaufen gegangen. Im Real benutze ich ja gerne die Selbstbezahler-Kassen.

 

#4 – Einkaufsausbeute

GlitzerBeim Einkaufen habe ich schon nach Sachen für den vierten Geburtstag der Großen Ausschau gehalten und gleich schon mal etwas eingekauft. Na wer errät das Motto?

 

#5 – Frühstück

Das mittlere Kind wünschte sich mal wieder diese Waffeln. Hier teste ich sie schon mal vor. Bin ich eine nette Mutter und bringe den Kindern was für den Nachhauseweg mit in die Kita.

 

#6 – GeburtstagsvorbereitungenDer Geburtstag ist zwar erst in zwei Wochen. Man kann aber nie früh genug mit der Planung anfangen. Das Schnittmuster ist für die Geburtstagstunika und die Blätter rechts werden die Einladungen.

 

#7 – SpielebogenDas Baby liegt unter dem Spielebogen und unterhält sich mit der Spielekrake.

 

#8 – SelbstgenähtesBeim Auspacken der Kleidungskiste in Größe 74 entdecke ich mein erstes selbstgenähtes Oberteil und schwelge in Erinnerungen.

 

#9 – EinpackenNicht nur der Geburtstag der Großen steht an, sondern auch zahlreiche Kindergeburtstage. Die Geschenke packe ich in einem Schwung ein. Ich hoffe, nichts geht durcheinander und jedes Kind bekommt auch sein zugedachtes Geschenk.

 

#10 – Strampeln

Das Baby übt fleißig auf dem Bauch liegen und ich darf ihn wieder umziehen. Den Strampler habe ich selbst genäht und er passt so gut, dass ich ihn nachproduzieren werde.

 

#11 – Mac’n’Cheese

Heute abend gibt es Käse mit Käse an Käse als Beilage Nudeln. Auch genannt Mac and Cheese. Ich bin schon sooo hungrig. Werde gleich mal loskochen.

 

#12 – Koch-Trage-Selfie

Zum Kochen kommt das Schnupfen-Baby ins Tragetuch.

Heute war ich zu müde um Snaps zu machen. Vielleicht kommt im Februar wieder was auf Snapchat. Oder ich teste mal Instagramm Stories. Weitere 12 von 12 findet ihr bei Draußen nur Kännchen.

 

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Jaqueline Antworten abbrechen